AUFBRECHEN!
RAN AN DIE STRUKTUREN

Verhaltenskodex

Um eine gute Atmosphäre während der Tagung AUFBRECHEN! – Ran an die Strukturen zu schaffen, in der sich alle Teilnehmer*innen wohl und willkommen fühlen, möchten wir Ihnen an dieser Stelle unseren Verhaltenskodex vorstellen.
Wir legen diesen als eine gemeinsame Grundlage für den Austausch und die Diskussionen im Rahmen der Tagung fest. Auf diesem Weg möchten wir eine demokratische und respektvolle Debattenkultur fördern.

Daher bitten wir Sie, den Verhaltenskodex zu lesen und diesem während der gesamten Teilnahme an der Tagung zu folgen.

  • Um einen konstruktiven Austausch zu ermöglichen, bitten wir Sie, auf angemessene und respektvolle Ausdrucksformen zu achten. Bitte verzichten Sie bei Anmerkungen auf Verallgemeinerungen und Redundanzen.

  • Ein Sprechen über Diskriminierung (z.B. Rassismus, Sexismus, Klassismus, Ableismus) kann mit Emotionen verbunden sein (z.B. Reaktionen auf Trigger, Mikroaggressionen). Wir bitten Sie daher, Ihre eigenen Aussagen zu prüfen (z.B. eigene Abwehrmechanismen, Ablehnung), sachlich zu kommentieren und auf persönliche Angriffe zu verzichten. 

  • Ein lebendiger Austausch miteinander bedeutet, dass wir unterschiedlicher Meinung sein können. Kritik ist willkommen, jedoch sind Beleidigungen, persönliche Angriffe, Drohungen sowie jede Form von menschenfeindlichen Äußerungen zu unterlassen und werden nicht geduldet. 

  • Äußerungen, die dem Verhaltenskodex widersprechen, werden gelöscht bzw. verborgen. In diesen Fällen sprechen wir eine Ermahnung aus, sollte es zu einem wiederholten Verstoß kommen, wird der*die Urheber*in von der Veranstaltung ausgeschlossen. Bei schweren Verstößen behalten wir es uns vor, die Urheber*innen umgehend von der Veranstaltung auszuschließen.

  • Bitte lassen Sie uns wissen, wenn Sie Verletzungen der o.g. Vereinbarungen erleben oder mitbekommen. Wir bemühen uns um eine unmittelbare Klärung bzw. Dokumentation und Aufarbeitung von Vorfällen.

AUFBRECHEN! Ran an die Strukturen

Für die Veranstaltungen, die auf Zoom stattfinden, bitten wir Sie außerdem folgende Richtlinien einzuhalten:

  • Damit Sie die anderen Teilnehmenden adressieren können, bitten wir Sie, sich mit einem Klarnamen anzumelden.

  • Respektieren Sie die Identität der anderen Gäst*innen; gerne können Sie auch
    Ihr bevorzugtes Pronomen erwähnen.

  • Um den Online-Raum transparenter zu machen und eine vertrauensvolle Atmosphäre zu schaffen, bitten wir Sie, Ihre Kamera anzuschalten.

  • Hinweise zum Datenschutz von ZOOM finden Sie unter: https://zoom.us/docs/de-de/privacy-and-security.html